Über mich

 

 

Olexandra Holzmann

Mein Name ist Olexandra Holzmann und ich bin ein absoluter Sprachen-Freak! 🙂 In meinem 30. ten Lebensjahr spreche ich Ukrainisch, Russisch, Hebräisch, Englisch, Deutsch und Chinesisch!

Ich wollte schon als Jugendliche Sprachlehrerin sein und seit einigen Jahren arbeite ich fest daran, mein Traum zu verwirklichen! Heute bin ich soweit und möchte Ihnen mein erstes Projekt präsentieren: Russisch-Erleben.de – Russisch lernen mit Spaß!!!

Ich bin in der Ukraine geboren, spreche aber von Kindheit an Russisch und fühle mich dabei nicht schuldig;-)!

Da die Ukraine damals noch zur Soviet Union gehörte, haben mir meine Eltern Russisch als erste Muttersprache beigebracht! Später, in der Schule, habe ich auch Ukrainisch gelernt.

Ich mag Ukrainisch auch sehr – es ist meine zweite Muttersprache!
In der Schule mochte ich die Fächer russische Literatur und russische Sprache am liebsten und habe viele russische Klassiker sehr gerne gelesen!

Weltberühmte Schriftsteller und Dichter wie Tchechov, Dostoewskii, Pushkin, Esenin, Tolstoi, Bulgakow haben die russische Sprache in ihrer ganzer Schönheit benutzt, deswegen waren und sind sie noch immer meine Favoriten!

Schon damals in der Schule wuchs in mir eine große Liebe zu meiner Muttersprache, aber auch der Wunsch, sie voll zu beherrschen und anderen Menschen ihre Schönheit zu offenbaren!

Meiner Meinung nach bietet die russische Sprache mehr Spielraum als z.b. Deutsch oder Englisch. Die Satz-Struktur ist nicht so starr.

Hebräisch ist eine weitere Sprache, die ich von meinem neunten bis zu meinem 18.ten Lebensjahr gelernt habe. Ich bin zwar keine Jüdin, war aber in einer jüdischen Schule, weil sie einen sehr guten Ruf hatte. Es gab auserwählte Lehrer und nur 13-20 Schüler in einer Klasse, was damals ein Luxus war.

Später, an der Uni in der Ukraine, habe ich außer der russischen Sprache noch Englisch und Deutsch gelernt. Um meine Englisch-Kenntnisse zu vertiefen, lebte ich einige Zeit auf Malta. Seit 2006 lebe ich nun in Deutschland.

Hier habe ich an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main Kulturanthropologie und Sinologie studiert und beherrsche nun auch die chinesische Sprache. Ich lebte und studierte ein halbes Jahr in China.

In meinem Repertoire sind also Sprachen verschiedener Sprachgruppen, bzw. Sprachfamilien : Slawische, germanische, sinotibetische und afroasiatische.

Die Erfahrungen, die ich beim Lernen aller dieser Sprachen gemacht habe, sind extrem wertvoll und ich betrachte sie als meinen persönlichen Schatz!
Das System meines Sprachkurses auf Russisch-Erleben.de basiert auf diesen Erfahrungen und Sie können davon voll profitieren.

Meine Hobbies sind Flamenco tanzen, singen und Theater spielen. (Ich spiele in einer russischen und in einer chinesischen Theater-Gruppe in Frankfurt am Main).
Ich bin verheiratet und bekomme bald ein Baby! :-). (Das Baby ist mittlerweile schon da;-))

Ich freue mich, dass meine Muttersprache Ihr Interesse geweckt hat und ich würde mich freuen, wenn Sie sie mit mir gemeinsam erlernen würden!

Leave a Reply